Foyer

Raus aus Amal

 

 Nach über 2 Jahren Pause spielen wir im Oktober unsere neuste Produktion des "jungen Theaters" Bad Säckingen. 

  "Fucking Amal" erzählt die Geschichte einer Liebe zwischen zwei jungen Frauen in einem kleinen, tristen schwedischen Dorf. Das Stück wurde vor einigen Jahren sogar verfilmt. Wir freuen uns, euch das Stück mit einem eigens dafür komponierten Musikstück zu präsentieren.

 Der Eintritt ist frei (Spenden willkommen). Platzreservierungen sind aber zwingend und können beim Tourismus- und Kulturamt der Stadt Bad Säckingen getätigt werden.

Wir freuen uns auf die Premiere am 14. Oktober in der Festspielgemeinde Bad Säckingen.

 

2022 Plakat

Peter Trom (Sommertheater)

Peter Trom Logo Sommer

 

Eine Persiflage ohne Tuten und Blasen von Hilde Butz

Regie: Renate Kraus

Mehr Informationen zum Stück gibt es hier (klick) 

Vorstellungen:
Freitag, 15.  und Sonntag, 17. Juli 2022 jeweils um 20:00 Uhr im Schlosspark (Konzertmuschel)

Einlass, Abendkasse und Sektbar ab 18:45 Uhr für Sie bereit.  

Eintrittspreis:
€ 15,- / ermäßigt € 12,- (Schüler, ALG II-Empfänger)

Vorverkauf:
Tourismus und Kulturamt in der Waldshuter Straße 20 - Telefon 07761 / 56830

Für Kurzentschlossene halten wir Karten an der Abendkasse bereit.

Peter Trom

Logo-Geiger-Final-klein

Eine Persiflage ohne Tuten und Blasen von Hilde Butz

Regie: Renate Kraus

Mehr Informationen zum Stück gibt es hier (klick) 

Premiere:
Freitag, 22. April 2022

Weitere Vorstellungen:
Samstag, 23. und Sonntag, 24. April 2022
Samstag, 30. April und Sonntag, 1. Mai 2022
Freitag, 6. / Samstag, 7. und Sonntag, 8. Mai 2022

alle Aufführungen in unserem kleinen Theater in der Alten Basler Strasse / Ecke / Hildastrasse

jede Vorstellung beginnt um 19:30 Uhr

Kasse und Sektbar ab 18:45 Uhr geöffnet

 

Eintrittspreis:
€ 15,- / ermäßigt € 12,- (Schüler, ALG II-Empfänger)

Vorverkauf:
Samstag, 26. März 2022 von 10.00 bis 12.00 Uhr
Samstag, 2.April 2022 von 10.00 bis 12.00 Uhr
Der Vorverkauf findet im FestspielGemeindeHaus statt

 Kartenbestellungen Online:
Ab Montag,21. März 2022 können Sie Karten auch direkt über unser Bestellformular bestellen. Bestellungen die vorher eingehen, werden erst ab diesem Tag bearbeitet.

Kartenbestellungen telefonisch:
Ab Montag, 21. März 2022 unter der Telefonnummer 07761/ 99 875 60 möglich. Bitte berücksichtigen Sie bei einer telefonischen Bestellung, dass wir alle ehrenamtlich tätig sind und rufen Sie bitte nur von Montag bis Freitag zwischen 18:00 und 19:30 Uhr an.

Wenn wir Ihrem Wunsch entsprechen können, senden wir Ihnen eine E-Mail Bestätigung zurück und hinterlegen Ihnen die Karten an der Abendkasse des Aufführungstags. Aufgrund der Corona Massnahmen, können wir nur ein kleineres Angebot an Karten herausgeben und wir können nicht auf spezielle Sitzplatzwünsche eingehen. Wir werden Ihnen die Plätze anbieten, die möglich und noch frei sind. Sobald es sichere und neue Informationen zu Corona gibt, werden wir unser Kartenkontingent anpassen.


Die Karten sollten am Aufführungsabend bis spätestens 19:00 Uhr abgeholt und bezahlt werden.
Ein Umtausch oder eine Stornierung ist maximal bis spätestens 15.oo Uhr am Vortag der Vorstellung unter der Telefonnummer 07761 / 99 875 60 möglich. Falls die Karten nicht storniert oder nicht abgeholt werden, senden wir eine Rechnung  an die Adresse, die die Reservierung ausgelöst hat.

nach oben